Bitte klicken Sie hier, wenn Sie diese Nachricht in einem Webbrowser anzeigen wollen.

Liebe Freundinnen und Freunde!
Liebe Gäste unseres Hauses!

„Kein Mensch ist eine Insel“, sagt eine alte Weisheit. Entsprechend sind wir vom ersten Tag unseres Lebens an auf der Suche nach Zugehörigkeit, Bestätigung, Ermutigung und menschlichem Widerhall – nach Resonanz. Neurobiologische Forschungen zeigen allerdings, dass unsere digitale Multitasking-Welt dieses Miteinander stört und Belastungen wie Stress, Burn-out und Isolation nach sich zieht.
Der Psychotherapeut und Theologe Arnold Mettnitzer zeigt am 8. und 9. November, im Großen Minoritensaal die vielfältigen Facetten dieses menschlichen Grundbedürfnisses auf und wie wir im Austausch mit anderen zu einem gelingenden Leben finden.
Zitiert von seinem eben erschienenen Buch „Der ermutigte Mensch“ Durch Resonanz meinen Platz im Leben finden.

In der Freude auf ein Wiedersehen mit Ihnen,
Ihr Team vom Bildungsforum Mariatrost
Über das Wunder der Ermutigung
Freitag, 8.11.2019, 19:30 bis 21:30 Uhr
Vortrag mit Dr. Arnold Mettnitzer

Glaube, Hoffnung und Liebe als Heilmittel gegen die Angst
Angst ist gut! Sie warnt den Körper vor drohender Gefahr. Wenn sie aber überhand-nimmt und wie eine schwere Gewitterwolke unseren Alltag bestimmt, dann haben wir es mit jener Angst zu tun, die der Wandersmann aus Nazareth den Menschen nehmen wollte.
Teilnahmebeitrag: € 15,00
Anmeldung erforderlich!



Veranstaltungsort: Großer Minoritensaal
Mariahilfer Platz 3, 8020 Graz

>> mehr dazu ...
Der Zauber des Lebens
Samstag, 9.11.2019, 9:30 bis 12:30 Uhr
Ein Vormittag mit Dr. Arnold Mettnitzer

Über die blühenden Phasen der verschiedenen Lebensstufen.
In seinem Gedicht „Stufen“ lädt Hermann Hesse dazu ein, das eigene Leben im Blick zurück einem dankbaren Erinnern auszusetzen, so am eigenen Leib „Verinnerung“ zu erleben und daraus Kraft und Zuversicht für das zu schöpfen, was vor uns liegt. Am Ende unseres Lebens wird nämlich nicht nur das zählen, was wir zu leisten im Stande gewesen sind. Mit etwas Glück kommt dabei vielleicht in den Blick, wie viel uns deshalb gelingen konnte, weil es uns geschenkt worden ist.
Teilnahmebeitrag: € 45,00
Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort:Großer Minoritensaal
Mariahilfer Platz 3, 8020 Graz

>> mehr dazu ...
Wortlose Freude
Sonntag, 3.11.2019, 13:30 bis 17:30 Uhr
Ein Jodelkurs mit dem Steirischen Volksliedwerk

Jodeln beglückt, es vermag impulsive Lebensfreude wie auch innere Ruhe zu schenken. Und jeder kann es lernen! Erste kleine Jodler und ausgesuchte Übungen mit Mag. Herbert Krienzer und Petra Preiß führen uns schnell in die faszinierende Welt der DRA-E-HOs und HO-E-Üs ein.
Teilnahmebeitrag: € 35,00
Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: ABC - Andritzer Begegnungs-Centrum
Haberlandtweg 17, 8045 Graz

>> mehr dazu ...
Kräuterwissen vertiefen - Engelwurz
Mittwoch, 6.11.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr
Kräuter-Gesprächsabend mit Maga pharm. Ursula Gerhold

Ein Abend, der ganz unseren heimischen Kräutern gewidmet ist, um unsere Erfahrungen und unser Wissen mit ihnen zu vertiefen.
Weiterer Termin:
Mittwoch, 4. Dezember 2019, 18:30 bis 20:30 Uhr: „Mistel“
Teilnahmebeitrag: € 15,00 pro Abend
Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: Pfarrhaus Graz-Herz-Jesu
Salon im 2. Stock, Sparbersbachgasse 58, 8010 Graz

>> mehr dazu ...
Gedenkgottesdienst für Rektor Martin Gutl
Montag, 11.11.2019, 18:00 Uhr

Anlässlich des 25. Todestages möchten wir und Provisor Mag. Dietmar Grünwald, gerne gemeinsam mit Ihnen den Gedenkgottesdienst in der Basilika Mariatrost feiern.
Anschließend laden wir zu einer Agape ein.

Ort: Basilika Mariatrost
Kirchplatz 8, 8044 Graz

>> mehr dazu ...
Heilsame Gewürze
Samstag, 16.11.2019, 9:00 bis 17:00 Uhr
Workshop mit Maga pharm. Ursula Gerhold

Den spannendsten Zugang zu Gewürzen als Heilmittel finden wir über ihre modulierenden Qualitäten: aktivierend, oder bremsend, wärmend oder kühlend, energiegebend oder ausleitend.

Teilnahmebeitrag: € 70,00
Materialbeitrag nach Bedarf
Tagesverpflegung: € 10,00 (inklusive Getränke)

Veranstaltungsort: Lebenswerkstätten Stainz
Gemeinschaft für sinnvolle Lebensgestaltung, Frieden und Entwicklung
Hauptplatz 9, 8510 Stainz

>> mehr dazu ...
Depression - und (k)ein Ende
Samstag, 16.11.2019, 09:00 bis Sonntag, 17.11.2019, 17:00 Uhr
Neue Wege der Depressionstherapie
Seminar mit Prof. Dr. Hilarion Petzold


Depression die wohl häufigste psychische Störung ist in ihrer chronifizierten Form sehr schwer erfolgreich zu behandeln, weil sie sich als „depressiver Lebensstil“ etabliert, und den gilt es zu verändern. Aber wie?
Wege der Situationsanalyse, des Konzipierens von Interventionsbündeln werden aufgezeigt und anhand klinischer Beispiele (PatientInnenberichte) aus dem Kreis der Teilnehmenden supervisorisch verdeutlicht.
Teilnahmebeitrag: € 235,00
Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: Schloss St. Martin
Kehlbergstraße 35, 8054 Graz
www.schloss.st.martin

>> mehr dazu ...
Die Heilkraft der Natur
Montag, 18.11.2019, 9:00 bis 17:00 Uhr
Ein Studientag mit Prof. Dr. mult. Hilarion Petzold

Wege der „neuen Naturtherapien“, „Green Meditation“ und „Selbstheilungsarbeit“
Die Natur heilt, der Arzt kuriert (natura sanat, medicus curat) – diese alte Weisheit aus der Tradition des Hippokrates hat heute neue Aktualität erhalten. Forschung hat heilsame Effekte durch Aufenthalte in der Natur aufgefunden und altes Wissen bestätigt. Der Studientag bringt neueste Informationen über Naturtherapien und verbindet Vortrag, Arbeitsgruppen und Erlebnis-Übungen, die auch in den Alltag mitgenommen werden können.
Teilnahmebeitrag: € 65,00
Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: Schloss St. Martin
Kehlbergstraße 35, 8054 Graz
www.schloss.st.martin

>> mehr dazu ...
EMPATHIE vs. MITGEFÜHL – vom gesunden Fühlen
Dienstag, 19.11.2019, 19:00 Uhr
Vortrag mit Christine Minixhofer MSc

Wussten Sie, dass zu viel Empathie uns erschöpfen und sogar krankmachen kann? Haben Sie vielleicht selbst schon erfahren, dass wir uns durch das Geben von Empathie verausgaben können? Man spricht von der sog. „Empathieerschöpfung“ oder dem „Caregiver-Stress“.
Teilnahmebeitrag: € 15,00
Anmeldung erforderlich!
Bei dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen!


Veranstaltungsort: Pfarrsaal am Weizberg
Weizberg 13, 8160 Weiz

>> mehr dazu ...
Meisterdenker der Welt - Aristoteles (384 bis 322 v. Chr.)
Mittwoch, 20.11.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Ein Abend mit Dr. Anton Grabner-Haider

Der große Schüler Platons, Erzieher des Prinzen Alexander, war ein Begründer der realistischen Weltdeutung und der wissenschaftlichen Philosophie bei den Griechen. Er trennte sich von der mythischen Ideenlehre Platons und orientierte sich an der Naturphilosophie. Damit wurde er zum Begründer der wissenschaftlichen Weltdeutung für ganz Europa, denn er vertiefte die Logik der Sprache, zog die Grenzen zur Metaphysik und schrieb über das Göttliche. In seiner politischen Philosophie erkannte er den Wert der kritischen Vernunft, damit wurde er zu einem Meisterdenker der europäischen Kultur.

Weiterer Termin:
18.12.2019: Konfuzius (551 bis 479 v. Chr.)
Teilnahmebeitrag: € 10,00 pro Abend
Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: Bildungsforum Mariatrost
Seminarraum 221, 2.Stock, Bürgergasse 2, 8010 Graz

>> mehr dazu ...
Inspiration – Hildegard von Bingen
Freitag, 22.11.2019, 16:00 Uhr bis Samstag, 23.11.2019, 18:00 Uhr
Die Kostbarkeit unseres Menschseins angesichts der Menschwerdung Gottes

Eine geistliche Einstimmung auf Advent und Weihnacht. Das Seminar mit Sr. Maura Zátonyi OSB lädt ein, anhand von Impulsvorträgen, Bildmeditation, Wortbetrachtung und geistlichem Austausch der Theologie Hildegards von der Menschwerdung Gottes näher zu kommen und daraus folgend die Facetten unseres Menschseins mit Sympathie zu betrachten.
Teilnahmebeitrag: € 135,00
Anmeldung erforderlich!



Veranstaltungsort: Bildungsforum Mariatrost
Seminarraum 130, Bürgergasse 2, 8010 Graz

>> mehr dazu ...
Von Herzen singen
Montag, 25.11.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Spirituelle Lieder und heilsames Tönen, mit Ingrid Huber

Für diese Abende habe ich Lieder der Sufis und der Native Americans, hebräische Friedenslieder und Niggunims, Mantren, Gospels, Lieder aus Taizé und Afrika ausgewählt.
Weiterer Termin: 16.12.2019
Teilnahmebeitrag: € 15,00 pro Abend
Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: Pfarre St. Leonhard
Leonhardplatz 14, 8010 Graz

>> mehr dazu ...
Das Fest im Herzen
Mittwoch, 27.11.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Erzählkonzert

Aron Saltiel und Frederik Mellak erzählen Märchen und Geschichten von der Kraft der Musik und musizieren gemeinsam mit dem Publikum.
Anna Hrozny spielt Harfe, Drehleier, Flöten und Mandola.
Teilnahmebeitrag: € 15,00
Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: Quartier Leech
Leechgasse 24, 8010 Graz

>> mehr dazu ...
Kulturtag in Wien
Sonntag, 1.12.2019, 7:00 bis 19:00 Uhr
Albertina: Albrecht Dürer und: Bank-Austria-Kunstforum: Pierre Bonard: „Die Farbe der Erinnerung“

Die Wiener Albertina zeigt im heurigen Herbst eine sensationell umfangreiche Werkschau Albrecht Dürers (1471–1528).
Das Bank Austria Kunstforum Wien zeigt das Werk des Postimpressionisten Pierre Bonnard (1867–1947) – die erste, diesem geheimnisvollen Maler gewidmete Retrospektive in Österreich.
Teilnahmebeitrag: € 48,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Einen neuen Anfang wagen!
Donnerstag, 5.12.2019, 19:30 Uhr
Vortrag mit Profin Drin Hildegund Keul M.A.

Verheißung von Weihnachten.
Zu Weihnachten dreht sich alles um ein neugeborenes Kind. Wie verletzlich es ist! Und zugleich so voller Leben. Ein Neugeborenes ruft den meisten Menschen ein Lächeln ins Gesicht. Denn in ihm verkörpert sich eine Verheißung: wir können neu anfangen, weil wir Geborene sind! Mit jeder Geburt erneuert sich das Leben.
Teilnahmebeitrag: € 15,00
Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: Quartier Leech
Vortragssaal, 1. Stock, Leechgasse 24, 8010 Graz

>> mehr dazu ...
Die geheime Superkraft der Frau
Freitag, 29.11, 15:00 Uhr bis Sonntag, 1.12.2019, 13:00 Uhr
Dein Menstruations-Zyklus als Kraftquelle

Gemeinsam blicken wir hinter die Kulissen Deiner monatlichen Achterbahn und erkunden die 4 Jahreszeiten zu erkunden, die Du alle 4 Wochen durchlebst. Yoga, Ritual, Tanz & Musik, Zeit in der Natur, kreative Ausdrucksformen und das miteinander Sein im Frauenkreis begleiten uns, ebenso wie ein umfangreiches Script voll praktischer Hilfsmittel, Tipps und Inspirationen für Deinen Alltag.
Leitung: Tamara Maria Stelzer, diplomierte Yoga-Lehrerin, Erlebnispädagogin, Zyklus-Forscherin, www.innerlicht.at
Kosten: € 150,00 Teilnahmebeitrag +
€ 93,00 alles inklusive im Zweibettzimmer,
€ 103,00 im Einbettzimmer + ca. € 30,00 Skriptbuch und Kreativmaterial

Ort: Haus der Frauen – Erholungs- und Bildungszentrum, 8222 St. Johann/Herberstein 7
Anmeldung bis 22. November erforderlich unter: kontakt@hausderfrauen.at bzw. T: +43 3113 2207

FotoCredit: innerlicht.at

Bildungshaus Mariatrost, Kirchbergstraße 18, 8044 Graz
Telefon: 0316/39 11 31 | Fax: 0316/39 11 31 - 30
E-Mail: |

DVR-Nummer: 0029874/1024

Für den Inhalt verantwortlich:

Falls Sie keinen Newsletter mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier um sich abzumelden.