Liebe Freundinnen und Freunde!
Liebe Gäste unseres Hauses!

Aufbruch zu sich selbst - die Energie des Lebens neu spüren
lautet der Untertitel des Vortrags „Mit dem Herzen der Löwin“ von Julia Onken am 22. März in unserem Haus. Die vielfache Buchautorin, Psychotherapeutin und Dozentin in der Erwachsenenbildung spricht über die vielen Gesichter von mangelndem weiblichen Selbstbewusstsein, vom Zweifel an ihren Fähigkeiten und Talenten. Frauen erbringen Höchstleistungen und zweifeln dennoch an ihrer Kompetenz. Julia Onken zeigt, wie Frauen Schritt für Schritt ihr eigenes Selbst finden, sich behaupten, um die Energie des Lebens neu zu spüren.

Wir freuen uns, wenn Sie sich an diesem Abend Zeit nehmen und hoffen, dass wir mit unseren Angeboten Ihr Interesse wecken. In der Freude auf die Begegnung mit Ihnen,
Ihr Team vom Bildungshaus Mariatrost

Besuchen Sie uns auch auf www.facebook.com
Mit dem Herzen der Löwin
Freitag, 22.3.2019, 19:30 Uhr
Vortrag mit Julia Onken

Teilnahmebeitrag: € 15,00
Anmeldung erbeten!

>> mehr dazu ...
Bienen wesensgemäß halten
Samstag, 23.3.2019, 9:00 bis Sonntag, 24.3.2019, 17:00 Uhr

Der Einführungskurs mit dem Imkermeister Anton Erlacher eignet sich für alle, die mit naturnaher Bienenhaltung beginnen möchten, oder bereits Bienen konventionell halten, jedoch nach Alternativen suchen. Im Kurs werden nicht nur die fachlichen Grundlagen für eine wesensgemäße Bienenhaltung vermittelt, sondern auch der innere Zugang zum Bienenwesen.
Teilnahmebeitrag: € 160,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Islamische Mystiker – Al Ghazali (1058-1111)
Montag, 25.3.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr

Lesung mystischer Texte und Übungen der Meditation, mit Drin Bettina Scharfetter und Dr. Anton Grabner-Haider. Dieser Lehrer und Mystiker stammte aus Persien, er war aber lange Zeit als Theologe in Bagdad tätig. Er unterrichtete Prediger und Koranlehrer.
Teilnahmebeitrag: € 7,00
Anmeldung erbeten!

>> mehr dazu ...
Schildkröte oder Wolf, schüchtern oder mutig!
Dienstag, 26.3.2019, 19:30 bis 21:30 Uhr
Wie gelingt das Leben besser?
Vortrag mit Doris Fleck Dipl. LSB



Jeder Mensch geht mit seinen individuellen Lösungsmöglichkeiten und Ressourcen an die Aufgaben und Herausforderungen des Lebens heran. Vielleicht tauchen auch Ängste auf, wenn man die „Schildkröte“ oder den „Wolf“ im eigenen Kind erkennt. Kann ein schüchternes Kind die täglichen Herausforderungen meistern oder gelingt es nur den Mutigen?
Teilnahmebeitrag: € 15,00
Bei dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen!
Anmeldung erbeten!

>> mehr dazu ...
Pagat ultimo – oder lieber nicht?
Donnerstag, 28.3.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr
Tarockblatt – Übungsabende mit Maga Claudia Kapeller und Drin Gabriela Radwan

An diesen monatlichen Abenden stehen Ihnen erfahrene Tarockcoaches zur Seite, die Ihnen in dieser „Zwickmühle" hilfreiche Hinweise geben.
Weitere Termine:
Donnerstag, 25.4., 23.5., 27.6.2019
jeweils 18:00 bis 21:30 Uhr
Teilnahmebeitrag: € 12,00 pro Abend
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Die Generation Digital: Heranwachsen in einer vernetzten Welt
Donnerstag, 28.3.2019, 19:00 Uhr
Buchpräsentation und Vortrag von Lukas Wagner MSc

Im Vortrag werden die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Thema Smartphone, Tablet und Co, gespickt mit Auszügen aus dem Buch vorgestellt. Der Autor gibt Tipps, wie Eltern ihre Kinder in einer vernetzten Welt begleiten können.
Teilnahmebeitrag: € 10,00
Bei dieser Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen.
Anmeldung erbeten!

>> mehr dazu ...
Wann da Schildhahn balzt …
Sonntag, 31.3.2019, 13:30 bis 17:30 Uhr
Frühlings- und Almlieder zum Mitsingen

Singnachmittag mit Drin Nikola Laube und Mag. Herbert Krienzer. Wir singen von blühenden Frühlingsboten und dem Ergrünen der Natur, vom balzenden Spielhahn und den ersten Kuckucksrufen.
Teilnahmebeitrag: € 35,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Leuchtspuren der Hoffnung
Montag, 1.4.2019, 10:00 bis Mittwoch, 3.4.2019, 12:00 Uhr
Vorösterliche Besinnung mit Abt Otto Strohmaier OSB

Perspektiven für ein gelingendes Leben
Anhand biblischer Texte, Meditationen, spiritueller Impulse und Eucharistiefeiern zeigt Abt Otto Strohmaier Wege auf, die uns wieder mit Vertrauen durch Krisen gehen lassen. So führen diese österlichen Besinnungstage in das Geheimnis des erneuerten Lebens ein, Tage, die wohltun, inspirieren und Hoffnung schenken.
Teilnahmebeitrag: € 45,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
ÜberLeben – Suizidprävention wirkt
Mittwoch, 3.4.2019, 16:00 bis 20:00 Uhr
Suizid und Suizidprävention in den verschiedenen Lebensaltern/-phasen

Suizid ist verhinderbar und Suizidprävention beginnt damit, Warnzeichen zu erkennen und ernst zu nehmen. Offen über suizidale Gedanken zu sprechen kann ein Leben retten.
Tagungs-Programm
16.00 Uhr: Eröffnung und Begrüßung
16.10 Uhr: Impulsvorträge
Allgemeinem Überblick und Einführung in die Thematik: Drin Ulrike Schrittwieser, Institut für Suizidprävention Graz
Blick auf die Jugend: Prim. Drin Katharina Purtscher Penz, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
Blick auf das Alter: Prim. Dr. Christian Jagsch, Alterspsychiatrie und Alterspsychotherapie
Blick auf Angehörige: Maga Drin Regina Seibl, Österreichische Plattform für Angehörige nach Suizid
17.30 Uhr: Pause
18.00 Uhr: Podiumsdiskussion mit Anfragemöglichkeit
19.15 Uhr: Ausklang
Teilnahmebeitrag: € 50,00 inklusive Kaffeepause und kleine Stärkung für den Nachhauseweg
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Kräuterwissen vertiefen - Berufskräuter
Mittwoch, 3.4.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Kräuterabend mit Maga pharm. Ursula Gerhold

Dem Jahreskreis entsprechend steht immer eine Pflanze im Mittelpunkt, deren besondere Stärken vorgestellt werden.
Teilnahmebeitrag: € 15,00 pro Abend
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Von Herzen singen
Mittwoch, 3.4.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Spirituelle Lieder und heilsames Tönen

Ingrid Huber hat Lieder der Sufis und der Native Americans, hebräische Friedenslieder und Niggunims, Mantren, Gospels, Lieder aus Taizé und Afrika ausgewählt.
Teilnahmebeitrag: € 15,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Philosophisches Theater “GÄRTEN DER VENUS”
Donnerstag, 4.4.2019, 19:00 Uhr
Nach Texten der “Ars amatoria” von Publius Ovidius Naso (Ovid)

Theaterstück in 5 Szenen mit Chor und Flöte.
1. Szene: Lesung im Athenaion;
2. Szene: Lesung in den Thermen des Antonius;
3. Szene: Diskurse im Tempel der Göttin Venus;
4. Szene: Lesung für Frauen im Athenaion;
5. Szene: Symposium bei Gaius.
Text und Spielleitung: Dr. Anton Grabner-Haider
Das Theater wird von 12 Studenten der Philosophie gespielt. Dazu ein Chor und Flötenmusik.
Teilnahmebeitrag: € 15,00
€ 10,00 für Studierende
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Im Fokus: Die Kraft der Hüftgelenke
Freitag, 5.4.2019, 16:00 Uhr bis Sonntag, 7.4.2019, 12:30 Uhr

Ein Seminar in der Feldenkrais® Methode mit Ulli Jaksch. Die Hüftgelenke haben die Feinheit, den Rumpf über den Beinen zu balancieren – gut für Stabilität und Gleichgewicht.
Teilnahmebeitrag: € 165,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Schöpfung erleben: Wildkräuter und Baumblatt
Freitag, 5.4.2019, 16:00 bis 18:30 Uhr

Kräuterwanderung am Lustbühel mit Maga Anna Ebenbauer.
Veranstaltungsort:
Spazierwege rund um das Schloss Lustbühel und in die Petri Au, Graz-Waltendorf.
Teilnahmebeitrag: € 30,00 inkl. einer kleinen Kräuterjause
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Fasten nach Hildegard von Bingen für mehr Wohlbefinden, Gesundheit und Regeneration
Freitag, 5.4.2019, 18:00 bis 19:30 Uhr
Kostenloser Einführungs- und Motivationsvortrag

Fasten ist nicht Hungern! Durch den bewussten Verzicht auf belastende Nahrungsmittel kann Fasten ein Aufbruch zu neuem Leben und Heilmittel sein und zur Gesundung an Leib und Seele beitragen!
Art des Fastens - Strenges Saftfasten mit Maga Maria Painold.
Fastenwoche mit strengem Saftfasten:
Montag,8. April bis Freitag, 12. April 2019
Teilnahmebeitrag: € 276,00 inkl. Fastenverpflegung und Nächtigung im Einzelzimmer.
Teilnahmebeitrag inkl. der für Sie vorbereiteten Fastenverpflegung: € 150,00
Anmeldung bis 29.3.2019 erforderlich!

>> mehr dazu ...
Aufstellungsseminar: Führen und Organisation
Samstag, 6.4.2019, 9:30 bis 18:00 Uhr

Bei einer systemischen Organisationsaufstellung mit Harald Lang MSc MBA Bakk.rer.nat und Diplom-Ingenieurin Sabine Pelzmann MSc MBA, werden die Beziehungsstrukturen einer Organisation durch Verkörperung sichtbar und damit bearbeitbar gemacht.
Teilnahmebeitrag: € 280,00 für eine Aufstellung
RepräsentantIn: € 60,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Eheseminar
Sonntag, 7.4.2019, 9:00 bis 17:00 Uhr
Seminar mit Herbert und Silvia Kirchberger

Das Bildungshaus Mariatrost lädt mit dem Seminar dazu ein, den Orientierungspunkt und das davon ausgehende Projekt "Ehe" genauer in den Blick zu nehmen.
Teilnahmebeitrag: € 50,00 pro Paar
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Liturgische Stolpersteine biblisch entschärfen
Freitag, 12.4.2019, 15:00 bis 21:00 Uhr
Bibeltheologisches Seminar mit Peter Trummer

Der Workshop möchte die heute anstehenden Fragen im Licht der Bibel betrachten und zu neuen Formen, Texten und Liedern im Gottesdienst anregen.
Teilnahmebeitrag: € 35,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Oberitalien
Freitag, 12.4.2019 bis Donnerstag, 18.4.2019
Bildungs-und Kulturfahrt mit Prof. Dr. Friedl Melichar

Kunst und Kultur zwischen Verona, Piacenca und Ferrara. Sehnsuchtsland Italien. Kulturregion Oberitalien. Das Land, wo die Zitronen blühen. Das zieht uns Mitteleuropäer immer wieder magisch an. Im April 2019, vor den Ostertagen, werden wir mit Ihnen Highlights und verborgenere Schmankerl diesseits und jenseits des Po besuchen.



Teilnahmebeitrag: € 798,00
Preis auf Basis Halbpension im DZ
EZ-Zuschlag: € 176,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Heilkräftiges von Bäumen
Samstag, 13.4.2019, 09:00 bis 17:00 Uhr
Kräuterseminar mit Maga pharm. Ursula Gerhold

Bäume sind freundliche, mütterliche und väterliche Lebensbegleiter für uns Menschen.
Teilnahmebeitrag: € 70,00
Materialbeitrag nach Bedarf
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Mit Kindern wachsen – Elternkompass
Samstag, 13.4.2019, 9:00 bis 12:00 Uhr
Achtsamkeit und Selbstmitgefühl im Leben mit Kindern

Der "Elternkompass“ hilft uns eine neue Ausrichtung im Leben mit Kindern zu finden.
Der Schwerpunkt dieser Seminarreihe mit Christine Minixhofer liegt in der Entdeckung, Vermittlung und Bestärkung von inneren Qualitäten und Kompetenzen, die Eltern darin unterstützen sicherer und gelassener zu werden. So kann es gelingen ein Familienklima zu schaffen, das mehr Wohlbefinden mit sich bringt.
Weitere Termine:
Samstag, 27.4., 4.5., 11.5., 18.5., 15.6.2019
jeweils 9:00 bis 12:00 Uhr
Teilnahmebeitrag: € 190,00 für Einzelpersonen / € 350,00 für Paare
Anmeldung für alle Termine erforderlich, die Abende können nicht einzeln gebucht werden!
Bei dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen.

>> mehr dazu ...
Pilgerstart 2019
Montag, 22.4.2019, 7:45 bis 18:45 Uhr
„Unterwegs miteinander - unterwegs mit Gott“

Am Ostermontag findet der Start in die neue Pilgersaison statt. Folgende Pilgerwanderung bieten wir an: Von der Pfarrkirche Wies zur Emmauskapelle nach Wernersdorf.
Treffpunkt und Start: 7.45 Uhr Hauptbahnhof Graz
Unkostenbeitrag: € 5,00
Bahnkarte „Freizeit-Ticket Steiermark“ um € 11,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Herzensgespräche im Frühling
Mittwoch, 24.4.2019, 19:00 bis 20:00 Uhr

In dieser Meditationsreihe mit Maga Verena Kompacher geht es darum, sich für eine freundliche und liebevolle Haltung sich selbst gegenüber zu öffnen und Kraft zu tanken.
Termine und Themen:
24.4.2019: Mir selbst ein guter Freund/eine gute Freundin sein
30.4.2019: Die Sprache meines Herzens wahrnehmen
07.5.2019: Herzenswünsche verschenken
14.5.2019: Dankbarkeit erleben
21.5.2019: Ich freu` mich mit dir – Mitfreude erfahren
Teilnahmebeitrag: € 45,00 für alle 5 Termine
Einzelabend € 10,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Pagat ultimo – oder lieber nicht?
Donnerstag, 25.4.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr
Tarockblatt – Übungsabend

An diesem Abend mit Maga Caudia Kapeller und Drin Gabriela Radwan stehen Ihnen erfahrene Tarockcoaches zur Seite, die Ihnen in dieser „Zwickmühle" hilfreiche Hinweise geben.
Teilnahmebeitrag: € 12,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Emotions- und Stressregulation durch Achtsamkeit
Samstag, 27.4.2019, 9:30 bis 17:00 Uhr
Workshop mit Drin Isolde Wilding

Achtsamkeit und Selbstfürsorge bringen uns in tieferen Kontakt mit uns selbst, in unseren Beziehungen und mit unserer Umwelt.
Teilnahmebeitrag: € 85,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Gastkurs – Achtsames Selbstmitgefühl
Mittwoch, 27.3.2019 von 18:00 - 21:00
8 Wochen Kurs mit Christine Minixhofer MSc

Termine: 27.3. / 3.4. / 10.4. / 24.4. / 8.5. / 15.5. / 22.5. / 5.6.2019
Donnerstag von 18:00 - 21:00
Halbtagesretreat: Samstag, 25.5.2019 | 9.00 - 13.00 Uhr
Teilnahmebeitrag: € 390,00

Ort: Bildungshaus Mariatrost in Graz
Anmeldung erforderlich unter:
www.dialogus.at, christine.minixhofer@dialogus.at

>> mehr dazu ...
Veranstaltungshinweise:
Was war – wozu es gut ist – was weiter wirkt
Die eigene Familiengeschichte recherchieren, mit Maga Grete Dorner und Dr. Heinrich Klingenberg.
Freitag, 15.3.2019, 9:00 bis 17:00 Uhr

Lesen ist Medizin für die Seele
Else Lasker-Schüler (1869 – 1945) zum 150. Geburtstag, Lesung mit Mag. Helga Mitterhauser-Dubian.
Mittwoch, 20.3.2019, 19:00 bis 20:30 Uhr

Wildkräuter — ein besonderes Geschenk der Natur
Kräuterseminar zum Frühlingsbeginn, mit Maga Anna Ebenbauer.
Freitag, 22.3.2019, 15:00 bis 18:30 Uhr

Validation® nach Naomi Feil Level 1 – AnwenderInnenkurs
Kostenloser Infoabend mit Hildegard Nachum.
Freitag, 22.3.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr

Wandlungsfähig und handlungsfähig
Frauen feiern Liturgie mit Maga Adelheid Berger.
Mittwoch, 3.4.2019, 19:00 Uhr

Mariatroster Tafelmusik
Kammermusik für HobbymusikerInnen und WiedereinsteigerInnen, mit Mag. Benedek Fülep.
Donnerstag, 4., 11.4.2019, 17:30 bis 19:00 Uhr

Treffpunkt für Alleinerziehende in Graz
Seminarraum-Projekt Alleinerziehende, Kirchengasse 4/2. Stock, 8010 Graz.
Sonntag, 7.4.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr

Bildungshaus Mariatrost, Kirchbergstraße 18, A-8044 Graz
Telefon: 0316/39 11 31 | Fax: 0316/39 11 31 - 30
E-Mail: |

DVR-Nummer: 0029874/1024

Für den Inhalt verantwortlich: