Bitte klicken Sie hier, falls diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird.
zur Homepage des Bildungshaus Mariatrost

Vorgedacht, nachgedacht ...

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde des Bildungshauses Mariatrost!
Ich darf mich heute vor unserer Sommerpause noch einmal an Sie wenden. Wie viele von Ihnen wissen, werden wir ab September unsere Programmkommunikation neu organisieren, der Newsletter wird dabei weiterhin eine zentrale Rolle spielen. Neue Formate werden Sie hoffentlich positiv überraschen, aus vielen Reaktionen weiß ich, dass Sie als unsere Bildungsgäste diese Wege gerne mitgehen wollen.
Unser Haus ist vom 6. bis 20. August geschlossen. Wir sind in diesen beiden Wochen auch nicht erreichbar. Ich wünsche Ihnen allen, dankbar für Ihr Interesse an unserem Tun, schöne, erlebnisreiche Sommerwochen und freue mich auf „Bildung & Begegnung“ im Arbeitsjahr 2017/18.

Wenn Sie mir dazu etwas schreiben wollen: hans.putzer@mariatrost.at
 
51. Studienwoche für Kirchenmusik
Das Bildungshaus Mariatrost mit seiner unmittelbaren Nähe zur prachtvollen barocken Basilika und dem zum Spazieren einladenden Wald, bietet die idealen Rahmenbedingungen für fünf Tage gemeinsamen Singens und Musizierens.

Organisation: Michael Schadler, BA MA

Mittwoch, 30. August, 9.30 bis Sonntag, 3. September 2017, 12.30 Uhr

Anmeldung per Post oder online: anmeldung.graz-seckau.at/kirchenmusik
 
Vom märchenhaften Leben …
Über die Möglichkeiten der Arbeit mit Märchen, Seminar mit Dipl.-Pädagoge Alexander Wilhelm.
Dieses erlebnis- und praxisorientierte Seminar ist nach dem Motto „Wir lernen die Methode durch die Methode“ aufgebaut. Dabei geht es über das eigene Erleben hinaus um ....

Mittwoch, 30. August, 15 Uhr bis Samstag, 2. September 2017, 18 Uhr

Teilnahmebeitrag: € 410,00
Anmeldung erforderlich!

>> Infos und Online Anmeldung

 
Afrika und Europa
Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Religion
Die neunte Sommerakademie Graz-Rein widmet sich Afrika, dem meist sehr ungenau als „schwarz“ bezeichneten Kontinent. Zum einen gilt er insbesondere in der Flüchtlingsfrage als die große künftige Herausforderung, andererseits wird sein aktuelles Schicksal kaum wahrgenommen.

Freitag 8. September:
9.00 Uhr: Geschichte Afrikas im 20. Jahrhundert (Prof. Franz Weber, Innsbruck);
11.00 Uhr: Das islamische Afrika heute (Prof. Karl Prenner, Graz);
13.30 Uhr: Afrikanische Tänze;
14.00 Uhr: Afrikanische Theologie heute (Dr. Roberto Turymareele, Würzburg);
15.30 Uhr: Afrikanische Literatur der Gegenwart (Dr. Tomi Adeaga, Wien);
17.30 Uhr: Kulturaustausch zwischen Afrika und Europa (Dr. Roberto Turymareele).

Samstag 9. September:
9.00 Uhr: Anfänge der afrikanischen Philosophie (Prof. Anton Grabner-Haider, Graz);
11.00 Uhr: Das christliche Afrika heute (Dr. Ikenna Okafor, Wien);
14.00 Uhr: Wissenstransfer zwischen Europa und Afrika (Prof. Nikolaus Sieferlinger, Leoben);
16.00 Uhr: Politikfelder zwischen Europa und Afrika (Prof. Anton Pelinka, Wien);
17.30 Uhr: Afrikanische Spiritualität und Lebensformen (Dr. Ikenna Okafor, Wien);
18.30 Uhr: Schlussdiskussion.

Teilnahmebeitrag: € 25,00 pro Tag
Studierende EUR 13,00
Anmeldung erbeten!

>> Infos und Online Anmeldung

 
Leben mit Bildern
Mariatroster Aquarelle - nichtgegenständliche Kompositionen
Vernissage mit Riki Metz-Lerchental. In die Welt der Fantasie entführen im Vortragssaal des Bildungshauses Mariatrost gegenstandslose Acryl-Kompositionen, während in der Cafeteria Aquarelle aus dem Raum Mariatrost die nähere, vertraute Heimat zeigen.

Freitag, 15. September 2017, 18 Uhr

Der Eintritt ist frei!

>> Infos und Online Anmeldung

 
Kräuterdüfte
Destillieren von Hydrolaten und Ätherischen Ölen
Das Seminar mit Dagmar Amreich ist eine Einführung in die große Kunst des Destillierens. Gemeinsam stellen wir Melissen-, Minze- und Lavendelhydrolat her, Sie bekommen es auch mit nach Hause.

Samstag, 16. September 2017, 9 bis 17 Uhr

Teilnahmebeitrag: € 65,00
zusätzlich Materialkosten € 25,00 für Hydrolate
Anmeldung erforderlich!

>> Infos und Online Anmeldung

 
Die Kunst des achtsamen Zuhörens
Grundlage allen Verstehens
Dieser Workshop mit Michaela Oswald wird Sie für die verschiedensten Aspekte des vielfältigen Phänomens sensibilisieren. Durch wundervolle Übungen mit Klanginstrumenten wie Monochord, Gong und mehr werden die Fähigkeiten zum achtsamen Zuhören gesteigert und vertieft. Eintauchen in die Welt des Hörens und den anderen und sich selbst besser verstehen lernen.

Sonntag, 17. September 2017, 9 bis 17 Uhr


Teilnahmebeitrag: € 40,00
Anmeldung erforderlich!

>> Infos und Online Anmeldung

 
Frauentreff
Beginn der Reihe mit Sr. Evelyne Ender rscj
Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden.

Termine
19. September, 10. Oktober, 21. November, 12. Dezember 2017
16. Jänner, 13. Februar, 13. März, 10. April 2018
jeweils Dienstag von 19.00 bis 21.45 Uhr



Teilnahmebeitrag: € 135,00 für alle 8 Abende
Anmeldung erforderlich!

>> Infos und Online Anmeldung

 
Mariatroster Tafelmusik
Beginn der neuen Reihe mit Mag. Benedek Fülep
Kammermusik für HobbymusikerInnen und WiedereinsteigerInnen.

Donnerstag, 21. September 2017, 17.00 bis 18.30 Uhr



Teilnahmebeitrag: € 90,00 für alle 8 Einheiten
Einzelabende und Schnupperstunden EUR 15,- sind nach Vereinbarung möglich.
Anmeldung erforderlich!

Sie sind jederzeit herzlich willkommen!

>> Infos und Online Anmeldung

 
Leistungsfähigkeit mit Wohlbefinden
Der Dynamik des 21. Jahrhunderts gesund entgegenwirken
Seminar mit Klaus Landauf
Einführungsabend: Donnerstag, 21. September 2017, 19 Uhr
Die Teilnahme ist kostenlos!

Seminar: Freitag, 6. Oktober, 14 Uhr bis Samstag, 7. Oktober 2017, 19 Uhr
Teilnahmebeitrag: € 250,00
Inkludiert: HRV-Messung und Beratung, digitales Skriptum, audio files der wichtigsten Übungen.

Anmeldung erforderlich!

>> Infos und Online Anmeldung zum Einführungsabend

 
Luther und Erasmus
Ein Theaterstück in 5 Szenen
Das Theaterstück/Singspiel stellt in 5 Szenen das Leben und die Lehre von Martin Luther und von Erasmus von Rotterdam dar, zum Großteil mit Originaltexten. Mit 10 Laiendarstellern, Text von Anton Grabner-Haider, Spielleitung von Walter Gutdeutsch.

Freitag, 22. September 2017, 19 Uhr

Teilnahmebeitrag: € 10,00
Anmeldung erbeten!

>> Infos und Online Anmeldung

 
Cybermobbing
Vortrag mit Lukas Wagner BA
Wie können Sie sich und Ihre Kinder schützen?

Montag, 25. September 2017, 19 bis 21 Uhr

Teilnahmebeitrag: € 10,00
Bei dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen!
Anmeldung erbeten!

>> Infos und Online Anmeldung

 
Tarock-Lernseminar
Beginn der neuen Reihe mit Mag. Claudia Kapeller und Dr. Gabriela Radwan
Ein vergnüglicher Bildungsbeitrag für strategisches Denken, Teamarbeit, Gedächtnistraining.

Termine:
Dienstag, 26. September 2017,
Dienstag, 3., 10., 17. Oktober 2017,
Mittwoch, 25. Oktober 2017,
Montag, 30. Oktober 2017
jeweils 18 bis 22 Uhr

Teilnahmebeitrag: € 150,00 für alle 6 Abende
Anmeldung erforderlich!

>> Infos und Online Anmeldung

 
Mariatroster Herbst in Grado
Mit Ingrid Zechner Kunst und Kultur in Friaul-Julisch Venetien erleben, zusätzlich Entspannung,
Erholung und Freude in Gemeinschaft erfahren.

Begleitung: Maria Krischek




Mittwoch, 27. September bis Montag, 2. Oktober 2017

Teilnahmebetrag: € 565,00
Anmeldung erforderlich!

>> Infos und Online Anmeldung

 
Offene Gesprächsabende
für Angehörige von demenzkranken Menschen und Interessierte
Pflege Deinen Nächsten wie Dich selbst. Sie erhalten an den Abenden mit Roswitha Windisch-Schnattler Informationen und ein Grundwissen über Validation.

Termine
28. September, 19. Oktober, 16. November, 7. Dezember 2017,
11. Jänner, 8. Februar, 1. März, 12. April, 3. Mai, 7. Juni 2018
jeweils Donnerstag, 19 bis 21 Uhr

Teilnahmebeitrag: € 20,00 pro Abend
Anmeldung erforderlich!

>> Infos und Online Anmeldung

 
Theologischer Kurs
Informationsnachmittag zum Theologischen Kurs B21G
Der Theologische Kurs lädt Interessierte und Suchende ein: Erwachsene, die über ihren und den Glauben der Kirche nachdenken möchten, die verstehen wollen, was sie glauben – und woran sie zweifeln. Im Theologischen Kurs findet eine umfassende Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben statt.

Freitag, 29. September 2017, 15.00 bis 16.30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos!

Anmeldung und Information: Sabine Scherbl 01 51 5 52-3703 oder
fernkurs@theologischekurse.at, www.theologischekurse.at
 
DAS Seminar – Vorsprung im Beruf
Aus dem Leben – Für das Leben
Das Seminar mit Armin Uitz und Jutta Schlag soll Ihnen auch die Möglichkeit bieten, mehr Sinn und Nachhaltigkeit in ihren beruflichen Alltag zu bringen, um den Hauptteil ihrer Lebenszeit zu gut wie möglich zu meistern.

Termine:
Freitag, 29. September, 16 Uhr bis Sonntag, 1. Oktober 2017, 16 Uhr
Samstag, 21. Oktober, 16 bis Sonntag, 22. Oktober 2017, 16 Uhr

Teilnahmebeitrag: € 590,00 für den gesamten Lehrgang
Die Tage können nicht einzeln besucht werden!
Anmeldung erforderlich!

>> Infos und Online Anmeldung

 
Stärkung der Herzenskraft
Sheng Zhen Gong-Schnupperkurs mit Mag. Alida Rudlof
Menschen aller Altersstufen, die durch sanfte Körperarbeit innere Ruhe und Freude finden und gleichzeitig ihre Gesundheit fördern wollen, sind herzlich willkommen.

Freitag, 29. September 2017, 17.00 bis 18.30 Uhr

Teilnahmebeitrag: € 60,00 für alle 4 Module
(Bei Interesse ist eine Fortsetzung dieser Reihe möglich!)
Anmeldung erforderlich!

>> Infos und Online Anmeldung

 
TaKeTiNa
Seminar mit Christine Sagmeister Dipl.-Päd.
Rhythmus erleben mit Leib und Seele – zur Ruhe kommen – die innere Mitte finden.

Freitag, 29. September, 18.30 Uhr bis Sonntag, 1. Oktober 2017, 12.30 Uhr

Teilnahmebeitrag: € 150,00
€ 120,00 bei Anmeldung bis 28. September 2017
Anmeldung erforderlich!

>> Infos und Online Anmeldung

 
Von Herzen singen
Beginn der Reihe Spirituelle Lieder und heilsames Tönen mit Ingrid Huber.

Termine:
Mittwoch, 4. Oktober 2017, 19 bis 21 Uhr
Mittwoch, 8. November 2017, 19 bis 21 Uhr
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 19 bis 21 Uhr
Mittwoch, 10. Jänner 2018, 19 bis 21 Uhr

Teilnahmebeitrag: € 48,00 für alle 4 Abende
Einzelabend: € 15,00
Anmeldung erforderlich!

>> Online Anmeldung und weitere Infos

 
Kettpädagogik - Eine goldene Zeit
Seminar mit Petra Ostermann und Anita Würkner
Der Herbst erzählt von der Fülle des Lebens. Er lädt uns ein, aus dieser Vielfalt heraus zu leben und uns an dieser Lebensfülle zu erfreuen.
In Geschichten, Liedern, Tänzen, Anschauungen und Ritualen wollen wir uns gemeinsam auf den Weg durch diese goldene Zeit machen und aus der Fülle der Kettpädagogik schöpfen.


Samstag, 30. September 2017, 9 bis 16 Uhr

Teilnahmebeitrag: € 65,00
Anmeldung erforderlich!

>> Infos und Online Anmeldung

 
Reformationskabarett
Luther 2.017
Das Reformations-Kabarett mit Oliver Hochkofler, und Mag. Imo Trojan ist ein unterhaltsam-informativer Abend, fröhlich gespickt mit geschichtlichen Informationen, Glaubensinhalten und dem Brückenschlag in die Gegenwart.
Alles immer wertschätzend und niemals unter der Gürtellinie, gemäß dem Motto der Kabarettisten: „Humor verbindet!“

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 19.30 bis 21.30 Uhr

Teilnahmebeitrag: € 15,00
Anmeldung erbeten!

>> Infos und Online Anmeldung

 
Validation®:
nach Naomi Feil Level 1
Anwenderkurs – Infoabend mit Hildegard Nachum
Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wieder zu erlangen.
Die Teilnahme am Informationsabend ist Voraussetzung für die Anmeldung zum Lehrgang welcher am Donnerstag, 9. November 2017 beginnt.


Donnerstag, 12. Oktober 2017, 19 bis 21 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos!
Anmeldung erforderlich!

>> Infos und Online Anmeldung zum Infoabend

 
Ganzheitlich Sinnorientiert Erziehen und Bilden
BASISKURS Kett-Pädagogik mit Petra Ostermann und Anita Würkner
Die ganzheitlich sinnorientierte Pädagogik, nun offiziell als Kett-Pädagogik eingetragen, begründet von Franz Kett und Sr. Esther Kaufmann, ist vielen Menschen in den letzten Jahren in Kindergarten, Religionsunterricht und Katechese vertraut geworden. Sie basiert auf dem biblisch-christlichen Menschen- und Gottesbild. Grundlegend ist die Beziehung zu sich selbst, zum Mitmenschen, zur Schöpfung und zu Gott.
Der Weg der Kett-Pädagogik ist in der Praxis entstanden, er ist in erster Linie ein Weg des Erlebens und Erfahrens.

Teil I: Freitag, 6. April, 16 Uhr bis Sonntag, 8. April 2018, 16 Uhr
Teil II: Freitag, 25. Mai, 16 Uhr bis Sonntag, 72. Mai 2018, 16 Uhr

Teilnahmebeitrag: € 350,00 inkl. Kursunterlagen
Anmeldung erforderlich!

Jetzt schon anmelden und einen Platz sichern!

>> Infos und Online Anmeldung

 
Öffnungszeiten in den Sommermonaten
Bitte beachten Sie: Von 6. August bis einschließlich 20. August 2017 haben wir aufgrund unseres Betriebsurlaubes geschlossen.

Von 26. Juli bis 5. August und von 21. August bis 3. September 2017 erreichen Sie uns in der Rezeption von Montag bis Freitag täglich von 8 Uhr bis 13 Uhr.

Ab 4. September 2017 gelten wieder unsere regulären Rezeptionszeiten:
Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr sowie von 12.30 Uhr bis 16 Uhr (abends, an den Wochenenden und Feiertagen nach Vereinbarung).

Das Team des Bildungshauses wünscht Ihnen und Ihren Lieben einen schönen und erholsamen Sommer.

>> Veranstaltungskalender

 
Bildungshaus Mariatrost - Kirchbergstraße 18, A-8044 Graz
Telefon: 0316/39 11 31, Fax: 0316/39 11 31 - 30, E-Mail: office@mariatrost.at
Webseite: www.mariatrost.at, DVR-Nummer: 0029874/1024

Text und Layout: Ulrike Erler